Philly Cheese Steak Sandwich

Philly Cheese Steak Sandwich

Dieses Sandwich ist in meiner persönlichen Hall of Fame, wenige Zutaten aber lecker. Das Philly Cheese Steak Sandwich ist schnelle gemacht und punktet durch den herzhaften Geschmack, krosses Baguette und den geschmolzenen Käse.

Um das Sandwich zu machen müsst ihr nicht unbedingt am Grill stehen, Herd und Pfannen in eurer Küche sind ebenso geeignet. Dem Geschmack tut dies keinen Abbruch.

Das Rezept ist auch einfach abzuwandeln. Fügt Rote Zwiebeln hinzu, welche ihr mit dem Paprika anbratet oder nehmt roten Paprika dazu, für mehr Farbenspiel. Auch muss es nicht Cheddar Käse sein, versucht es mit einem herzhaften Bergkäse.

Philly Cheese Steak Sandwich

Philly Cheese Steak Sandwich

Käse, Papika, Fleisch, der super leckere Klassiker.
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Gericht: einfach, Hauptgericht, Rindfleisch
Land & Region: American, amerikanisch
Keyword: Hüfte, Rinderhüfte, Rindfleisch, Sandwich
Zutat: Cheddar Cheese, Meersalz grob, Paprika, rinderhüfte
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 825kcal

Equipment

  • Plancha

Zutaten

  • 300 g Rinderhüfte in Streifen geschnitten
  • 2 Stück Paprika grün, mittelgroß
  • 150 g Cheddar Cheese
  • 1 Stück Baguette ca. 35 – 40cm
  • 1 Prise Pfeffer schwarz grob, am besten frisch gemahlen.
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Grill vorheizen und Plancha, Gussplatte oder flache Pfanne einlegen
  • Rinderhüfte in Streifen schneiden, grüne Paprika entkernen und ebenfalls in Streifen schneiden.
  • Baguette halbieren, der Länge nach einschneiden, und auf der Plancha anrösten.
  • Etwas Öl auf die Plancha geben und Paprika anbraten, bis zur gewünschten Konsistenz. Ich mag grünen Paprika stärker gebraten.
  • Paprika zu Seite schieben und Rinderhüftstreifen schnell und stark anbraten. Mit dem Pfeffer und Salz würzen.
  • Paprika wieder zur Rinderhüfte geben und vermischen. Solltet Ihr Bagette verwenden, Paprika und Fleisch so in Länge und Breite auf der Platte anrichten das es dem Baguette entspricht.
  • Cheddar Cheese darauf verteilen. Im geschlossen Grill oder mit einem feuerfeste Gefässe, Topfdeckel oder ähnlichem, abdecken und ca 1min den Käse schmelzen lassen.
  • Dann mit einem Pfanneheber auf das geröstete Baguette setzen.
  • Reinbeißen 🙂

Notizen

Das ganze funktioniert auch mit klassischen Burger Brötchen oder krustigen Brötchen vom heimischen Bäcker.

Nutrition

Serving: 1Port. | Calories: 825kcal | Carbohydrates: 65g | Protein: 62g | Fat: 34g
Ausprobiert?Markiere mit @meatwant oder #meatwant!